TSV Korbach  | Handball

HSG Großenlüder/Hainzell – Männliche B-Jugend 37:33

Heute mussten wir bei der HSG Großenlüdern/Hainzell antreten. Leider konnte Luca nicht mitfahren wegen Krankheit und da Ron immer noch Probleme mit dem Knie hat, ersetzten wir die Rückraum Positionen mit Marten und Justin . In der Anfangsphase wurde immer wieder zu schnell der Abschluss gesucht, was viele Fehlwürfe verursachte. Großenlüder hatte auf den Rückraum Positionen zwei sehr treffsichere Spieler und somit gerieten wir mit 6 Toren in Rückstand. Diesen verringerten wir durch den Einsatz von Ron zum Halbzeitstand von 21:17 .

Auch ein Torhüterwechsel, Robin für Lukas , brachte uns wieder ins Spiel zurück und wir konnten erstmals bis auf 2 Tore aufschließen. Leider mussten wir in dieser Phase unseren 14 fachen Torschützen, wegen seinem Knie, wieder auf die Bank setzen. Nun kam wieder die Zeit der HSG welche Tor um Tor davon zog. Leider konnten Nils und Melvin, beide noch C Jugend, keine Akzente auf den außen Positionen setzen. Lediglich Marten und Daniel sowie Justin taten ihr bestes. In den letzten 3 min spielten wir nochmal eine offene Deckung, was wenigstens zum Endergebnis von 37:33 beitrug.

Im Tor    Robin und Lukas
Im Feld    Nils, Melvin, Sammy(1), Justin(3), Daniel(5), Nico, Moritz(2),Marten(8),Ron(14)

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.