TSV Korbach  | Handball

HSG Hof Sand Wolfhagen II – TSV Korbach II 29:20 (11:9)

Wie im Champions-League Modus trafen wir nur zwei Wochen nach dem Hinspiel wieder auf Ho/SA/Wo. Wenn man es so betrachtet sind wir im Titelkampf ausgeschieden.

Zu Beginn waren wir gut in der Partie, aus einer gut positionierten Abwehr konnten wir uns nach 3:2 Rückstand bis zur 14 Minute auf 3:6 absetzen. Diese Führung glichen die Gastgeber aber bis zur 19 Minute wieder auf 6:6 aus. Beim 8:7 nach 23 Minuten konnten sie die Führung übernehmen, diese wollten sie sich auch nicht mehr nehmen lassen. Dennoch ging es mit einem 11:9 recht ausgeglichen in die Kabine.

In Halbzeit zwei verpassten wir es direkt nachzulegen und der Abstand vergrößerte sich zunehmend. Nach 15:11 in der 35 Minute kamen wir zwar nochmal auf 16:15 in der 40 Minute ran, doch zwei 3:0 Läufe des Gegners zum 24:17 brachen uns das Genick. Eine Auszeit in der lediglich das letzte Ziel war das Spiel erhobenen Hauptes herunterzuspielen und sich hier nicht endgültig abschlachten zu lassen brachte auch nicht den gewünschten Effekt. Hinzu kam eine doppelte Zeitstrafe gegen Maik und Nils, die uns für zwei Minuten nur mit vier Feldspielern agieren ließ. Letztendlich mussten wir uns mit 29:20 geschlagen geben.

In diesem Spiel wäre deutlich mehr drin gewesen. Viele verworfene Chancen vor allem von außen standen heute zu Buche, zudem kamen einige technische Fehler, die den Gegner zu Tempogegenstößen einluden. Davon konnten Maik und Raphael allerdings noch einige abfangen, sonst wäre das Ergebnis vielleicht noch deutlicher ausgefallen. Schlagbar ist der Gegner allemal gewesen, gefehlt haben heute auch kreative Ideen von Ufuk (Gute Besserung). Nun stehen noch drei Saisonspiele auf dem Plan die allesamt in die Punktewertung gehen. Aus diesen drei Spielen sollten wir mindestens vier Punkte holen.

Tor: Dimi Koutroulis, Danill Wenisch

Feld: Nils Lienhop, Michael Emde, Dennis Winkler (1), Florian Schulze (1), Nikola Blagus (1), Jan Schütz (2), Maik Huneck (2), Raphael Harbecke (2), Ron Alscher (3), Malte Ussling (4), Marcel Frichs (4)

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.