TSV Korbach  | Handball

HSG Hoof/Sand/Wolfhagen – Weibliche Jugend A 15:33 (8:14)

Die Handballsaison 2017/18 starteten wir in der Bezirksoberliga mit einem Auswärtspiel gegen Hoof/Sand/Wolfhagen.

Wir sind mit Motivation und Siegeswillen in unser erstes Spiel gegangen, was vor allem in den ersten 7 Minuten in der Abwehr zu sehen war. Leider fanden wir im Angriff jedoch nicht in unser Spiel, sodass es in der 7 Minute erst 1:1 stand. Durch gehaltene Bälle von Alica Schminke und von der Abwehr abgefangene Bälle konnten endlich einfache und schnelle Tore durch Tempogegenstöße erzielt werden, sodass wir uns über ein 4:4 bis zu einem 10:6 absetzten konnten. Der Knoten war zum Glück geplatzt. Nun funktionierten endlich die eingeübten Spielzüge. Zum Ende der ersten Halbezeit, ließ die Konzentration nach, so dass der Gegner durch Fehlpässe von uns 2 sehr einfache und schnelle Tore in den letzten Minuten erzielen konnte. Wir gingen dann doch verdient mit einem Halbzeitstand 14:8 in die Pause.

Zum Glück starteten wir hellwach in die zweite Halbzeit und setzten uns durch die zweite Welle über 17:8, 20:12 bis zum Endergebnis von 33:15 ab.

Am Ende war der Sieg in dieser Höhe verdient.

Wir als Mannschaft möchten unseren zahlreichen Fans, die mit- und nachgereist sind, für die Unterstützung danken. Wir hoffen, dass ihr uns weiter so zahlreich in der Saison unterstützen werdet.

Spieler: Svenja Isenberg 4, Maike Zimmermann 1, Alica Schminke, Karoline Happe 11, Janina Pooch 2, Hanna Rock 2, Leonie Schäfer, Alice Wilke 7, Meike Voß 2, Helin Tanrikut 1, Sarah-Luisa Röhle 3

Eure weibliche A-Jugend

(von Leonie Schäfer)

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.