TSV Korbach  | Handball

Männliche D-Jugend – HSG Wesertal 31:27 – (14:12)

Am 09.03.19 hatten wir die HSG Wesertal in der Kreissporthalle zu Gast.

Im Hinspiel liefen wir stets einem Tore Rückstand hinterher und konnten zum Ende in Wesertal glücklich einen Punkt ergattern. Mit zuletzt drei eingefahrenen Siegen wollten wir natürlich jetzt im Rückspiel die kompletten Punkte mitnehmen.

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Keine der Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Wesertal kam mit seinen zwei Auswahlspielern immer wieder zu leichten Toren, da unsere Abwehr die Torgefährlichkeit der Spieler nicht unterbinden konnte.

Zur Halbzeit gingen wir dann trotzdem mit zwei Toren in Führung.

In der zweiten Halbzeit konnten wir dann endlich einen 5-Tore-Vorsprung erspielen den Wesertal im Rest des Spiels lediglich bis auf 3 Tore verkürzen konnte, so dass wir an diesem Tag unseren vierten Sieg in Folge feiern konnten.

In zwei Wochen steht das Abschlussspiel dieser Saison gegen den Tabellenführer, die GSV Eintracht Baunatal, auf dem Plan.

Ein gutes Spiel gegen diese Mannschaft wäre der krönende Abschluss einer zum Ende hin erfolgreichen Saison.

Es liefen auf:

Leon Ney im Tor, Jan Fischer (2), Jannis Laube (8), Niklas Habermann (11), Vincent Löbel (5), Roman Richter-Schluckebier (2), Christian Störmer (3), Henri Bracht und Finn Dornseiff

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.