TSV Korbach  | Handball

Männliche D-Jugend – HSG Zwehren/Kassel (7:14) – (20:32)

Am 17.02.18 hatten wir den immer noch ungeschlagenen Tabellenführer unserer Liga, die HSG Zwehren/Kassel zu Gast.

Nach nunmehr 8 Wochen Spielpause haben die Jungs im ersten Drittel der ersten Halbzeit gegen die starken Zwehrener bis zum 4:6 gut mitgehalten. Nach wie vor kommen unsere Jungs im Angriff immer wieder zu schön herausgespielten Toren wobei im Gegenzug der Gegner leider jedoch zu einfach zum Torerfolg kommt, weil unsere Abwehr zu passiv agiert.

Zur Halbzeit lagen wir deshalb bereits mit 7 Toren zurück.

In der zweiten Halbzeit konnten wir leider den Torabstand lediglich kurz einmalig auf 6 Tore verringern und im Gegensatz zur ersten Halbzeit doppelt so viele Tore werfen, aber auch die Zwehrener ließen in Ihrer Leistung nicht nach und konnten so einen ungefährdeten Sieg gegen uns einfahren.

Luciano Steffen konnte nach längerer Verletzungspause in diesem Spiel endlich wieder seine Mannschaftskameraden unterstützen. Luciano, schön, dass Du wieder dabei bist.

Unsere Mannschaft:

Roman Richter-Schluckebier und Luis Bracht im Tor, Jan Fischer (7), Hans König, Jannis Laube, Tobias Engelhard (2), Luan Stracke, Niklas Habermann (4), Florian Zacharias (2), Luciano Steffen (1) und Vincent Löbel (3)

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.