TSV Korbach  | Handball

Männliche D-Jugend – TG Wehlheiden 30:16 – (14:8)

Am 24.02.19 trafen wir auf den bisher punktlosen Tabellenletzten aus Wehlheiden.

 

Nach den zuletzt erfolgreichen Spielen gegen den SVH Kassel und der TSG Wilhelmshöhe aus der oberen Tabellenhälfte sollte natürlich auch an diesem Tag die Siegesserie fortgesetzt werden. Bereits das Hinspiel konnten wir sicher gewinnen, so dass wir frei aufspielen konnten und in der ersten Halbzeit zunächst die Spieler ihre Einsatzzeiten bekamen, die regulär weniger zum Zug kommen. Auch die Abwehr- und Angriffsformation wurde etwas umgestellt. Bis zum 4:2 blieb das Spiel offen, da die TG immer wieder zu guten Tormöglichkeiten kam, ehe unsere Jungs dann über ein 9:2 bis zur Halbzeit mit 14:8 führten.

In der zweiten Halbzeit spielte dann wieder unsere Stammformation. Die TG konnte in der kompletten zweiten Halbzeit nicht mehr als 7 Tore aufschließen, so dass wir einen ungefährdeten Sieg für uns verzeichnen konnten.

Unser nächster Gegner am 09.03.19 in der Kreissporthalle in Korbadch ist die HSG Wesertal, gegen die wir im Hinspiel lediglich ein glückliches Unentschieden erspielen konnte.

Auf Jungs, weiter so. Ihr spielt eine starke Rückrunde !!!

Es spielten:

Leon Ney im Tor, Jan Fischer (11), Jannis Laube (2), Niklas Habermann (7), Christian Störmer (3), Vincent Löbel (3), Domenik Schulz (1), Henri Bracht (1), Roman Richter-Schluckebier (1) und Finn Dornseiff (1)

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.