TSV Korbach  | Handball

Männliche E-Jugend : HSG Twistetal 27:10

Am 03.11.2018 eröffnete die E-Jugend den Heimspieltag in der Kreissporthalle. Zu Gast war die ebenfalls gemischte Jungen/Mädchen Mannschaft der HSG Twistetal. Ziel heute war ganz klar, 2 Punkte und mehr Torschützen als in den letzten Spielen.
Lediglich bis zum 3:3 konnten die Twistetaler Spieler/Innen mithalten. Dann nahmen unsere Kinder das Zepter in die Hand und bauten Tor um Tor die Führung aus. Bis zur Halbzeit konnten Stani, Hanna, Fokko, Tino und Co. eine Führung von 16:7 herausspielen. Und wir hatten schon 8 Torschützen auf unserer Seite stehen. Das war eine super Leistung der Kinder.
In der zweiten Halbzeit spielte dann unser Torwart Leon auf dem Feld und Phil hütete das Tor. Hier auch ein Lob an Phil, der das sehr gut gemacht hat. So kamen nochmals zwei Torschützen auf unserer Seite hinzu und am Ende stand das Ergebnis 27:10 auf der Anzeigetafel mit 10:3 Torschützen.
Ein großes Lob an unsere E-Jugend für diese Leistung. Aber auch ein Lob an die Twistetaler Spieler/Innen, die sich nicht aufgegeben haben und fast vorwiegend mit dem jüngeren Jahrgang spielen bzw. sogar Minis in ihren Reihen haben.

Eure Trainer
Torsten und Mario

Für Korbach spielten:
Leon Rosenbusch, Fokko Mehring, Friederike Voß, Phil Groß, Tino Kludt, Rana Isik, Hanna Mütze, Adrian Schaubert, Lara Uhl, Monique Selbmann, Felix Bertram, Finja Müller und Stanislaw Dvoretski.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.