TSV Korbach  | Handball

Minispielfest in Mühlhausen

Mit siebzehn Kindern (also mit vollbesetzter Bank) nahmen wir am vergangenen Sonntag beim Spielfest der HSG Twistetal in Mühlhausen teil. Nach dem Aufwärmen traten unsere Anfänger- und Fortgeschrittenen Mannschaften in jeweils vier Spielen gegen die HSG Twistetal, den TV Külte, die Schulmannschaft aus Külte, die HSG Ederbergland sowie die HSG Hoof/ Sand/ Wolfhagen an. Unterstützt von zahlreichen Eltern und Geschwisterkindern waren alle mit viel Spaß und Eifer dabei. Neben den Spielen vertrieben sich die Minis die Zeit mit Basteln von Osterhasen und am Maltisch. Auch der Kletterparcours wurde ausgiebig getestet. Besonders hoch im Kurs standen die Airbrush Tattoos und so zierten nach und nach immer mehr Blumen, Seepferdchen, Feen und Handbälle mit Flammen Gesicht und Arme. Gegen 13 Uhr fand die Siegerehrung statt und jedes Kind bekam eine Urkunde und durfte sich ein Schweißband von Hummel aussuchen. Zusätzlich gab es pro Mannschaft noch eine große Tüte Gummibärchen, die natürlich erst einmal probiert wurden.

Das treffende Abschlussfazit zog diesmal Maxim:“ Das war schön hier. Aber soo warm. Können die beim nächsten Mal bitte die Heizung ausstellen?“ 😉

Ein großes Dankeschön, alle Eltern, die mal wieder einen Sonntagvormittag mit uns in der Halle verbracht haben und natürlich an ein großes Lob und Dankeschön an alle unsere Minis. Ihr habt das super gemacht! Wir sind stolz auf euch!

 

Eure Minitrainer Bärbel, Melanie und Katharina

 

Team Korbach I: Alana Göbel, Oscar Geldbach, Kai Oerter, David Hartmann, Lilli Macek, Marie Zweig und Noah Schmoll

Team Korbach II: Maxim Pok, Leona Wend, Maximilian Erhardt, Adriano Donatheo, Jan Oliver Leyhe, Lennox Eckhardt, Oliver Schaubert, Johannes Voß und Danil Abanazidi

 

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.