TSV Korbach  | Handball

Oberliga Spitzenspiel in der Kreissporthalle : Sonntag 09.Februar 2020 14:30 Uhr : Weibliche Jugend C – wJSG Bieber/Heuchelheim

Mit dem Sieg in Butzbach festigten wir am vergangenen Wochenende den dritten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag kommt es somit zu einem echten Spitzenspiel. Um 14:30 Uhr erwarten wir den Tabellenzweiten, die JSG Bieber/Heuchelheim, in der Kreissporthalle in Korbach.

Dabei erwartet uns eine richtig schwere Aufgabe. Mit einem hervorragenden Torverhältnis und lediglich einer Niederlage gegen Tabellenführer Baunatal will Bieber/Heuchelheim auf jeden Fall diesen Tabellenplatz verteidigen. Immerhin qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften der Oberliga Nord für das Final Four um die Hessenmeisterschaft. Angeführt von der Hessenauswahlspielerin Lucy Saul stellt Bieber/Heuchelheim die beste Abwehr der Liga, was uns auch im Hinspiel bei unserer 21:17 Niederlage schon große Probleme bereitet hatte.

Doch gerade unser Hinspiel gibt uns die Motivation, auch am Sonntag an unsere Chance zu glauben. Verletzungsgeplagt hielten wir damals die Partie bis zum Ende der zweiten Halbzeit lange offen. Diesen Sonntag können wir voraussichtlich wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen. Wichtig wird dabei, dass wir vor allem das gut eingespielte Kombinationsspiel zwischen dem gegnerischen Rückraum und deren Kreisläufern unterbinden. Hier müssen wir vor allem im Abwehrzentrum kompakt stehen und klare Absprachen treffen. Im Angriff müssen wir versuchen schnell umzuschalten, bevor sich Bieber/Heuchelheim in ihrer starken 3:2:1-Deckung auf uns eingestellt hat. Ansonsten wird es schwer, Lücken zu finden.

Aber wir bleiben optimistisch, zu Hause sind wir bisher ungeschlagen. Wir wollen zumindest alles dafür geben, dass es so bleibt.

Bis denne

Thomas Tönepöhl

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.