TSV Korbach  | Handball

Oberliga Vorbericht: Weibliche Jugend C – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, Anwurf ist am Sonntag, den 17.11.2019 um 13:00 Uhr in der Kreissporthalle Korbach

Wohin führt der Weg?

Es wird garantiert ein enges Spiel! Mit der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen erwarten wir am kommenden Sonntag unseren direkten Tabellennachbarn aus Mittelhessen. Bis auf die deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer Bieber/Heuchelheim hat Dutenhofen/Müncholzhausen noch keinen Misserfolg zu verbuchen. Vielmehr zeigten sie, dass sie Spezialisten für knappe Spiele sind. Zwei Unentschieden und ein Sieg mit einem Tor Unterschied sind eine deutliche Ansage. Angeführt wird unser Tabellennachbar dabei von Alea Mattig, die mit 39 Toren die beste Werferin der Liga ist und die fast 50% der Tore ihrer Mannschaft erzielt.

Unser Trumpf muss hingegen die Ausgeglichenheit der Mannschaft sein. Wir haben bewiesen, dass wir auf allen Positionen torgefährlich sind und auch den Ausfall einzelner Spielerinnen als Team auffangen können. Leider ist für Sonntag noch nicht klar, ob alle Spielerinnen einsatzbereit sind. Die Grippewelle, die die Mannschaft erfasst hatte, ebbt zwar ab, ist aber noch nicht ganz überwunden. Dennoch werden wir Sonntag alles in die Waagschale werfen. Immerhin geht es für uns darum, dass wir uns im Tabellenmittelfeld etablieren wollen. Dazu wollen wir zu Hause die wichtigen Punkte holen.

Es wäre schön, wenn ihr uns bei diesem wichtigen Spiel unterstützt. Anwurf ist am Sonntag, den 17.11.2019 um 13:00 Uhr in der Kreissporthalle Korbach. Wir freuen uns auf euch!

Bis denne

Thomas Tönepöhl

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.