TSV Korbach  | Handball

Qualifikation zur Oberliga der weiblichen C-Jugend

Kommenden Samstag, den 20. Mai starten wir in die zweite Runde der Oberliga Qualifikation. Nachdem wir am 22.04 die Bezirksqualifikation als erste von sechs Mannschaften für uns entscheiden  konnten, sind wir auch dieses Mal sehr zuversichtlich gut Abzuschneiden.

Unsere Gegner sind die HSG Maintal, die JSG Langenhain/Breckenheim, der TV Hüttenberg und die HSG Weisterstadt/Braunsh./Worf. Während Weiterstadt letztes Jahr in der Oberliga Süd 3. wurde und der TV Hüttenberg 2. in der Oberliga Mitte wurde, gingen  die anderen beiden Mannschaften in ihrem Bezirk an den Start. Trotz der vier guten Mannschaften rechnen wir uns gute Chancen auf einen der oberen 3 Plätze in der Vorrunde aus. Wobei nur bei Platz eins der Einzug in die Oberliga gesichert ist. Die Plätze 2-5 kommen in eine Endrunde, die am 11.06 ausgespielt wird.

Nachdem wir in den letzten Wochen weiter an unseren Schwächen gefeilt und unsere Stärken weiter verbessert haben, kann die nächste Runde kommen. Alle Spielerinnen sind motiviert und topfit. Einzig Svenja Jäger geht angeschlagen in das Turnier.

Unser Ziel ist es, den anderen Mannschaften Paroli zu bieten und aus einer stabilen und aggressiven Abwehr die gegnerischen Spielerrinnen aufzuhalten.

Wer uns auf dem Weg in die Oberliga unterstützen will ist Herzlich Willkommen. Die Abfahrtszeiten des Fanbus lauten 7:45 Uhr an der Mühlhäuser Sporthalle und um 8:00 Uhr an der Kreissporthalle in Korbach. Unser erstes Spiel startet um 12:30 Uhr und unser letztes Spiel wird um 17:45 Uhr angepfiffen.

12:30 TSV 1850/09 Korbach HSG Weiterst./Braunsh./Worf.
14:00 TV Hüttenberg TSV 1850/09 Korbach
16:15 JSG Langenhain/Breckenheim TSV 1850/09 Korbach
17:45 TSV 1850/09 Korbach HSG Maintal

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.