TSV Korbach  | Handball

Weibliche A-Jugend: Vorbericht Qualifikation zur Oberliga

Hohe Hürden erwarten die weibliche A-Jugend der HSG Twistetal am kommenden Sonntag bei der Qualifikation zur Oberliga in Lich. Neben dem Gastgeber Hungen/Lich stehen die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden und der TV Hüttenberg auf dem Programm.

Nur der Tabellenerste dieses Turniers schafft die Qualifikation in die Oberliga direkt. Der Tabellenzweite hat die Chance sich das begehrte Ticket in einem weiteren Turnier zu ergattern. Die anderen beiden Teams werden in der kommenden Saison auf Bezirksebene auf Torejagd gehen.

Für uns wäre die Qualifikation zur Oberliga allerdings schon eine kleine Sensation. Unserer Mannschaft besteht größtenteils aus Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs. Allein Meike Voß und Julia Brühne, die nach zweijähriger Verletzungspause wieder zurückkehrt, gehören dem älteren 99er Jahrgang an. Unser Vorteil dabei ist jedoch, dass wir in der Vorbereitung keine langen Anlaufschwierigkeiten hatten. Fast die gesamte Mannschaft spielt seit Jahren in dieser Besetzung zusammen. Zudem werden die B-Jugendlichen Hanna Brida und Isabell Schmitz als Unterstützung mit dabei sein.

Der Favorit des Turniers dürfte der Gastgeber selbst sein. Die HSG Hungen/Lich machte dieses Jahr das „Triple“ perfekt und gewann zum dritten Mal in Folge die Oberligameisterschaft in der A-Jugend. Auch wenn ein paar Spielerinnen die Mannschaft aus Mittelhessen in den Seniorenbereich verlassen haben, dürften sie in dieser Saison nicht weniger ambitioniert sein. Ebenso können die Mannschaften aus Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden und TV Hüttenberg auf ihre Oberligaerfahrungen in der A-Jugend bauen. Während Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden im letzten Jahr Vierter wurde, erkämpfte sich Hüttenberg den achten Platz.

Unser Ziel ist es daher, unsere bestmögliche Leistung bei diesem Turnier abzurufen. Wenn es jeder Spielerin gelingt möglichst nah an ihre beste Leistung heranzukommen und wir als Team harmonieren, wollen wir zumindest um unsere Außenseiterchance kämpfen.

Wir hoffen, dass ihr uns wieder zahlreich und lautstark an diesem spannenden und langen Tag unterstützt. Zur Unterstützung wird ein Fanbus eingesetzt.

Abfahrt ist am Sonntag den 21.05.2017 um 09:00 Uhr in Twiste, fünfzehn Minuten später beim Imbiss in Dorfitter.

Bis denne

Thomas Tönepöhl

Gesamtspielplan

Uhrzeit      Spiel

11:00 Uhr HSG Hungen/Lich – HSG Weiterstadt/Braunsf./Worf.

11:45 Uhr HSG Twistetal – TV Hüttenberg

13:00 Uhr HSG Weiterstadt/Braunsf./Worf. – HSG Twistetal

13:45 Uhr TV Hüttenberg – HSG Hungen/Lich

15:00 Uhr HSG Weiterstadt/Braunsf./Worf. – TV Hüttenberg

15:45 Uhr HSG Hungen/Lich – HSG Twistetal

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.