TSV Korbach  | Handball

Weibliche B-Jugend (Oberliga Hessen) – wJSG Bieber/Heuchelheim

Zum ersten Heimspiel im neuen Jahr empfangen wir am 09. Februar 2020 die wJSG Bieber/Heuchelheim in der Kreissporthalle. Die Partie wird um 16:15 Uhr angepfiffen. Zuvor spielt unsere weibliche C-Jugend ebenfalls gegen die Mittelhessinnen im direkten Tabellenduell.

Das Hinspiel konnten wir noch deutlich zu unseren Gunsten entscheiden. Damals überzeugte insbesondere Johanna Gleumes mit starken Paraden und gab der Mannschaft viel Sicherheit, so dass wir des Öfteren über die erste und zweite Welle zum Torerfolg kamen. Am kommenden Sonntag müssen wir auf Johanna verzichten, die nach ihrer Operation noch nicht einsatzbereit ist. Glücklicherweise können wir wieder auf Fritzi Göbel (C-Jugend) zurückgreifen und auch Sophie Koerfer (B2-Jugend) hat ihre Unterstützung zugesagt. Da auch Kim Hering weiterhin nicht zur Verfügung steht, werden erneut Caro Brida (C-Jugend) und Greta Knebel (B2-Jugend) auflaufen. Vielen Dank Mädels!

Positiv ist jedoch, dass Hanna Happe keine Schmerzen mehr im Knie verspürt und wieder voll ins Training einsteigen konnte.

Aufgrund unserer Ausfälle mussten wir uns im Angriff und auch im Abwehrverband neu sortieren. Die Umsetzung hat im vergangenen Spiel gegen die JSG Buchberg noch nicht sonderlich gut funktioniert. Die Erkenntnisse haben wir im Training genutzt, um uns zu stabilisieren und uns auf die halbrechte Rückraumspielerin und die Kreisläuferin der Mittelhessinnen einzustellen.

Wir hoffen, dass zahlreiche Fans den Weg zum Jugendspieltag in die Kreissporthalle Korbach finden werden und freuen uns über eure Unterstützung.

Bis dahin, eure weibliche B-Jugend

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.