TSV Korbach  | Handball

Weibliche B-Jugend (Saison 2019/2020): 2. Qualifikationsturnier auf Hessenebene, es geht um in die Oberliga in Bieber

Am kommenden Wochenende, 01. Juni 2019, fahren wir zum zweiten Qualifikationsturnier in die Großsporthalle Biebertal. Im ersten Turnier in heimischer Halle konnten wir einen guten zweiten Platz belegen und mussten uns nur gegen TV Kastel, den späteren Turniersieger, knapp geschlagen geben.

In Biebertal treffen wir auf die Mannschaften der KSG Bieber und Eintracht Baunatal. Die ersten zwei Turnierplätze steigen in die Oberliga auf, der Drittplatzierte bestreitet die Saison 2019/2020 in der Landesliga Hessen.

Beide Mannschaften sind uns aus den Vorjahren bekannt und konnten sich wie wir mit 6:2 Punkten für die zweite Runde auf Hessenebene qualifizieren. Während wir in der abgelaufenen Saison gegen die KSG Bieber zweimal die Nase vorn hatten, mussten wir neben einem Sieg gegen die GSV Eintracht Baunatal, eine hohe Niederlage in der Hinrunde verkraften.

Um das Turnier erfolgreich bestehen zu können, sollten wir von Beginn an hellwach sein. Über eine kompakte und stabile Abwehr müssen wir uns klare Torchancen erarbeiten und diese dann auch sicher verwerten.

Wir sehen uns aber nicht in der Favoritenrolle, da sich Bieber wie auch Baunatal insbesondere auf den Rückraumpositionen sehr gut verstärkt haben und zudem in den bisherigen Qualifikationsturnieren durch starke Leistungen überzeugen konnten.

Wenn es aber jeder Spielerin gelingt, möglichst nah an ihre beste Leistung heranzukommen, sind wir recht optimistisch, einen der ersten beiden Plätze zu belegen und den Sprung in die Oberliga zu schaffen.

Unsere Partien finden wie folgt statt:

· 13:30 Uhr: HSG Twistetal – KSG Bieber

· 14:45 Uhr: GSV Eintracht Baunatal – HSG Twistetal

Bis dahin, eure weibliche B-Jugend

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.