TSV Korbach  | Handball

Weibliche B-Jugend (Saison 2019/2020): Qualifikationsturnier auf Hessenebene; Samstag , 18.Mai 2019 ab 10:00Uhr in der Korbacher Kreissporthalle

Am kommenden Wochenende erwartet die weibliche B-Jugend der HSG Twistetal das erste Qualifikationsturnier zur Landesliga/Oberliga Hessen der Saison 2019/2020. Wieder einmal ist es uns gelungen, das Turnier in die Kreissporthalle nach Korbach zu holen. Zu Gast haben wir die Mannschaften TV Hersfeld, HSG Aschafftal, SG Hainhausen und TG Kastel.

Die Mannschaft setzt sich in dieser Saison aus Spielern der HSG Twistetal, dem TSV Korbach und dem TV Külte zusammen.

Nachdem wir in der vergangenen Saison den Vizemeistertitel in der Landesliga sichern konnten, starten wir motiviert in die Qualifikationsrunde. Unsere Mannschaft hat sich nach der Winterpause sehr gut präsentiert und in der Rückrunde keinen Punkt liegen gelassen. Wir werden alles daransetzen, an diese Leistung anzuknüpfen, um im nächsten Jahr wieder höherklassig zu spielen.

Schon in der letzten Qualifikationsrunde 2018/2019 begegneten wir der SG Hainhausen, der TG Kastel und auch dem TV Hersfeld, doch die individuellen Entwicklungen der Mannschaften sind schwer vorherzusagen. Wir müssen in der kommenden Saison auf Linda Grötecke (A-Jugend) verzichten, freuen uns aber über unsere Neuzugänge Beke Mehring (C-Jugend), Lucy Lefringhausen und Sophia Rest (beide TV Külte).

Der Favorit des Turniers dürfte die TG Kastel sein, die bei der weiblichen B-Jugend in der Saison 2018/2019 den sechsten Platz in der Oberliga Hessen errang. Aber auch der TV Hersfeld sammelte Oberligaerfahrungen und ist nicht zu unterschätzen.

Das Turnier findet am Samstag, 18. Mai 2019 statt und wird mit der ersten Partie um 10 Uhr eröffnet.

Unsere Partien finden wie folgt statt:

· 10:00 Uhr: HSG Twistetal – TV Hersfeld

· 11:40 Uhr: HSG Twistetal – HSG Aschafftal

· 14:10 Uhr: HSG Twistetal – SG Hainhausen

· 16:40 Uhr: HSG Twistetal – TG Kastel

Der Tabellenerste und -dritte dieses Turniers steigt direkt in die Oberliga bzw. Landesliga auf. Der Tabellenzweite und -vierte bestreiten ein weiteres Turnier um die letzten Plätze in der Oberliga bzw. Landesliga. Der Fünfte geht in den jeweiligen Bezirk zurück.

Unser Ziel ist, hessenweit zu spielen, wir machen aber keinen Hehl daraus, dass wir in der kommenden Saison gerne in der Oberliga antreten möchten.

Auf dem Turnier wird es kein langes Abtasten geben können. Hier müssen wir sofort ab der ersten Minute als Mannschaft auftreten, die Abläufe sollten passen und jede Spielerin muss hundertprozentigen Einsatz zeigen.

Wenn es den Mädels gelingt, möglichst nah an ihre beste Leistung heranzukommen, könnten wir das Turnier erfolgreich bestreiten.

Wir hoffen natürlich, dass viele Zuschauer den Weg in die Kreissporthalle finden und uns lautstark unterstützen werden, damit wir unser Ziel erreichen!

Packen wir es an!

Bis dahin, eure weibliche B-Jugend

TSV Logo

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.