TSV Korbach  | Handball

Weibliche Jugend A – HSG Baunatal 20:18 (11:8)

Nach einem guten Start und einer zwischenzeitlichen Führung von 7:2 schafften es die Mädchen der JSG Twistetal-Korbach leider nicht, diesen Vorsprung über das gesamte Spiel hinweg auszubauen.
Aus einer stabilen Abwehr heraus konnten zu Beginn des Spiels gute Konter in der 2. Welle gelaufen werden. Im gebundenen Spiel fehlte leider der Druck auf die Abwehr und die so hart erarbeiteten Torchancen fanden leider häufig nicht ihr Ziel. Durch leichte Ballverluste und einige leichte Fehler hat man so dem Gegner Mitte der 2. Halbzeit die Chance gegeben, erstmalig beim Stand von 13:13 wieder auszugleichen.
Doch die Mädchen der JSG waren nicht gewillt, dieses Spiel aus der Hand zu geben und so wurde bis zur letzten Minute gekämpft, um die wichtigen Punkte gegen Baunatal in der eigenen Halle zu halten.
Torschützen:
Alice Wilke 5,Dana Krüger 5,Hanna Brida 2, Isabell Schmitz 5, Laura Bitter 2, Sarah Röhle 1
Viele Grüße
Michaela Grötecke

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.