TSV Korbach  | Handball

Dritte besiegt Tabellenführer: SVH Kassel III – TSV Korbach III 21:25 (14:9)

Nach einer dreiwöchigen Spielpause bestritten wir unser erstes Auswärtsspiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Harleshausen.

Mit dem selben Kader wie beim ersten Heimspiel starteten wir gut ins Spiel. Nach einer 1:0 Führung konnten wir das Spiel bis zum 3:4 ausgeglichen gestalten. Durch überhastete Abschlüsse und technische Fehler im Spielaufbau setzte sich in der Folgezeit jedoch der SVH Tor um Tor ab. Harleshausen konnte so mit einem 5 Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause gehen.

Für die zweite Hälfte hatten wir uns vorgenommen die Angriffe mit mehr Druck auf die Abwehr und länger zu Spielen, um zum sicheren Abschluss zu kommen.

Die Gastgeber erzielte zwar den ersten Treffer der zweiten Hälfte, aber in der Folgezeit konnten wir uns Tor um Tor heran kämpfen. In der 45min. wurden wir für unsere Geduld belohnt und erzielten den Ausgleich zum 18:18. Die Abwehr, samt Keeper steigerte sich und so gingen wir in der 50min. mit 21:18 in Führung. Auch eine doppelte Unterzahl und eine Manndeckung gegen unsern Linken Rückraum brachte uns nicht mehr von der Siegerstraße. Den Schlusspunkt zum 25:21 Siegtreffer brachte unser Linksaussen im Tor unter, nachdem er zuvor zahlreiche Chancen ausgelassen hatte. Alles in allem eine gute geschlossene Mannschaftsleistung, in der sich fast jeder in der Torschützenliste eintragen konnten.

Zum nächsten Heimspiel empfangen wir den noch sieglosen HC Medebach. Das Spiel wird am Samstag, den 17.10.2015 um 12:30 Uhr in der Korbacher Kreissporthalle angepfiffen.

 

Tor: D.Koutroulis, F.Bock

Feld: M.Schmittat 4, D.Dierdorf 3, M.Huneck 9, M.Emde 1, M.Frichs 4, D.Winkler 3, N.Lientrop,F.Schulze 1

Betreuer: M.Pawelczyk, J.Lages

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.