TSV Korbach  | Handball

TSV Korbach besiegt Wolfsanger 40:27, 550 Fans feiern den Meister

<<1 of 2>>

Gut zehn Minuten nach dem Schlusspfiff der Bezirksoberliga-Partie gegen den TSV Wolfsanger (40:27) kam der Moment, auf den alle in der Korbacher Kreissporthalle gewartet hatten. Aus den Händen von Spielwart Norbert Seyfarth erhielt Robert Müller den Meisterteller – der TSV Korbach feierte.

<<1 of 2>>

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.