TSV Korbach  | Handball

Herren II: Warsteiner Brauerei neuer Trikotsponsor bei der Zweiten!

Nachdem sich die Saison nun deutlich dem Ende zuneigt und für unsere Zweite nur noch das „Heimspiel“ am 03.05.2014 gegen den Tabellenletzten aus der JVA Kassel ansteht, wirft schon jetzt die neue Saison ihre Schatten voraus.

Erfreulicherweise wird das Team von Trainer Achim Scholz wohl nur den Abgang von Boris Neuhaus verkraften müssen, der Korbach aus beruflichen Gründen verlassen hat und bereits in den letzten Spielen schon nicht mehr zur Verfügung stand. Dagegen sieht es wohl so aus, als würde sich der Kader nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ verstärken können.

Nachdem sich mit Andreas Behle ein arrivierter Spieler der Zweiten bereit erklärt hat, nochmal einmal ein Jahr weiter zu spielen bevor er die Handballschuhe an den Nagel hängen wird, steht mit Bastian Lache bereits jetzt eine Neuverpflichtung für die Zweite zu Buche. „Basti“ hat es beruflich nach Medebach verschlagen und er möchte sich weiterhin handballerisch betätigen, auch wenn das aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit in der Tourismusbranche nicht mehr auf dem Niveau wie bei letzten Verein DJK Grün-Weiß Hagen-Emst sein kann. Mit Emst hat er in dieser Saison in der Landesliga gespielt und bei uns hat er in den letzten Trainingseinheiten nicht nur spielerisch einen guten Eindruck hinterlassen sondern auch gezeigt, dass er menschlich sehr gut in die Mannschaft passt. Darum sagen wir an dieser Stelle schon … Herzlich Willkommen beim TSV Korbach.

So wie es ausschaut, wird die Mannschaft aber auch von Maik Huneck verstärkt werden, der seine Karriere in der Ersten beenden will und trotzdem nicht mit dem Handball aufhören möchte. Auch er wird sicher nicht nur in der Abwehr eine echte Verstärkung für unsere Reserve sein.

Zusammen mit Christopher Stuhlmann, der seine Handballschuhe – sofern es sein Engagement in der Ersten zulässt – auch weiterhin für die Zweite schnüren möchte, oder mit Andreas Behle, könnte Maik einen starken Mittelblock in der Abwehr bilden. Dazu noch die beiden Halben Stephan Behle und Thomas Klyscz und wir bauen eine Abwehr, die nicht nur in der Vergangenheit den Gegnern Respekt eingeflößt hat, sondern das auch in der neuen Saison tun könnte.

Zusammen mit den Blum-Brüdern Alex und Nico, mit Michael Emde, Florian Schulze, Nils Lienhop, Marcel Frichs und Malte Ussling als Aufbauspieler sowie den Torhütern Domenik Osterhold und Felix Bock werden all diese Spieler den Stamm der Zweiten bilden.

Aber wer denkt, das hier nur noch sie „Alten“ zum Zuge kommen, der irrt, denn auch weiterhin sollen die Spieler aus dem A-Jugend-Bereich bei uns an das „Leben“ im Männerhandball heran geführt werden. Und mit Malte Urban und Marek Trapp, sollen hier nur 2 genannt werden, die in dieser Saison bereits einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben und die hoffentlich nicht die einzigen „Jungen“ im Team bleiben werden!

Auch die Zusammenarbeit mit der Ersten soll weiter gefördert werden. Hier ist die Kommunikation zwischen den Trainern gefragt und so wird die Zweite auch in der neuen Saison, denjenigen Spielern eine Plattform bieten, die – wie Raphael Harbecke in dieser Serie – Spielpraxis sammeln sollen oder wollen.

Man merkt, das sich spielerisch jetzt immer mehr Möglichkeiten bieten und so bleibt es zu hoffen, dass man diese Möglichkeiten auch in erfolgreichen Handball umsetzen kann.

Warsteiner Brauerei neuer Trikotsponsor bei der Zweiten!

Aber nicht nur spielerisch wirft die neue Saison ihre Schatten voraus. Mit der Warsteiner Brauerei bekommt die Zweite auch einen neuen Trikotsponsor und wird in der neuen Saison in den Vereinsfarben Blau-Weiß auflaufen.

Am Mittwoch, 23.04., wurde bei einem offiziellen Treffen der Trikotsatz vom Vertreter der Warsteiner Brauerei an die Mannschaft übergeben. Mit dabei waren auch Stefan Backhaus als Vertreter des Abteilungsvorstandes sowie Andreas Ruppert als Geschäftsführer der Korbacher Handball GbR und Klaus Thiele.

Für die neuen Trikots möchte sich die gesamte Mannschaft nicht nur direkt bei der Warsteiner Brauerei bedanken, sondern auch bei unserem Abteilungssponsor, dem Getränke-Fachgroßhandel Klaus Thiele, mit dem die Zusammenarbeit mit der Brauerei zustande gekommen ist.

Wir hoffen, dass es uns gelingt, die nächste Saison erfolgreich zu absolvieren und wir uns damit dann auch für die neuen Trikots bedanken können!

EURE ZWEITE

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.