TSV Korbach  | Handball

Korbacher Handballer verabschieden alten und wählen neuen Vorsitzenden

Spohr geht, Backhaus kommt

Korbach. Abschiedsstimmung. Zum letzten Mal leitete Thorsten Spohr eine Abteilungsversammlung der Handballer des TSV Korbach.

Bevor er das Zepter jedoch zur Wahl eines neuen Vorstandes an Andreas Ruppert übergab, richtet Spohr noch eine Appell an die anwesenden Mitglieder: „Seid selbstbewusst, wenn ihr den Verein nach außen vertretet“, denn was die Handballer des TSV Korbach in den letzten Jahren gemeinsam erreicht hätten, sportlich wie wirtschaftlich, darauf könnten sie mit Recht stolz sein.

Für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit, es waren elf Jahre, dankten die Anwesenden ihrem scheidenden Vorsitzenden mit Applaus.

Die Wahl des neuen und erweiterten Vorstandes brachte folgende Ergebnisse: Als erster Vorsitzender wurde Stephan Backhaus gewählt, der zuvor schon als stellvertretender Vorsitzender neben Spohr fungiert hat, und der auch seine Verantwortung als Jugendwart für die männliche Jugend behält.

Unterstützt wird er durch seine Stellvertreter Markus Pawelczyk und Robert Müller, der gleichzeitig als Seniorenobmann fungiert. Die weiteren gewählten Vorstandsmitglieder: Carsten Habermann (Kassierer und Verantwortlicher für die Spielplangestaltung), Sandra Voß (Schriftführerin), Maik Huneck (Pressewart, Hallenzeitung, Homepage), Dimitri Demmer-Koutroulis (Damenwart), Katja Brosig (Beisitzerin zum Jugendwart), Janina Voß (Schiedsrichterobfrau), Heiko Voß (Sponsorenobmann), Katharina Wend (Zeitnehmerobfrau), Stefan Müller (Beisitzer) und Melanie von Hanxleden (Festbeauftragte). (ws)

Der neu gewählte erweiterte Vorstand der Abteilung Handball des TSV von links nach rechts: Dimitri Koutroulis-Demmer, Katja Brosig, Stefan Müller, Melanie von Hanxleden, Rosi Müller, Carsten Habermann, Robert Müller, Stefan Backhaus, Heiko Voss, Markus Pawelczyk, Sandra Voss, Katharina Wend und Janina Voss.

Der neu gewählte erweiterte Vorstand der Abteilung Handball des TSV
von links nach rechts: Dimitri Koutroulis-Demmer, Katja Brosig, Stefan Müller, Melanie von Hanxleden, Rosi Müller, Carsten Habermann, Robert Müller, Stefan Backhaus, Heiko Voss, Markus Pawelczyk, Sandra Voss, Katharina Wend und Janina Voss.

 

© Waldeckische Landeszeitung  04.06.2016


Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.