TSV Korbach  | Handball

Lukas und Till Westmeier beim TSV Korbach Handball zurück

Brüderpaar spielt wieder für Bezirksoberligist

Korbach – Auf Hochbetrieb läuft derzeit bei den heimischen Amateur-Handballmannschaften die Vorbereitung auf die neue Saison, die in Hessen am 30. Oktober beginnen soll. Vorausgesetzt die Coronazahlen lassen dies zu. „Ich hoffe, dass wir wieder zum normalen Ablauf kommen, aber ich bin skeptisch“, sagt Korbachs Trainer Robert Müller.

Freuen kann sich der Coach des Bezirksoberligisten aber über die Rückkehr der Gebrüder Lukas und Till Westmeier. Sie haben ihre selbst auferlegte Handballpause nach der Saison 2019/2020 beendet und sind damit dem Beispiel von Rückraumakteur Dave Alscher gefolgt. „Mit ihrer Rückkehr haben wir eine schlagkräftige Truppe zusammen“, sagt Müller. Till ist wieder auf der Spielmacherposition vorgesehen, Lukas Westmeier am Kreis.

 

Gute Nachrichten kommen von Abd Alkader Altawell: Er hat seine Rückenprobleme überwunden. Müller hofft nun, dass er bald wieder auf seinen flinken Außen zurückgreifen kann, obwohl der Schichtdienste hat.

01 WLZ WL 20161212 Prod-Nr 4101 Seite 29 11. 12. 2016 21:40:10

 

Quelle:Freitag, 13. August 2021Waldeckische Landeszeitung / Sport  VON JÜRGEN HEIDE

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.