TSV Korbach  | Handball

Männliche B-Jugend – mJSG Dittershausen/Wollrode 34:21 ( Halbzeit 16:7 )

Heimspiel und endlich haben wir mal phasenweise gezeigt, das wir auch Handball spielen können. Das fing in der Abwehr an und war auch im Angriff zu sehen.

Dittershausen war durch Verletzungen von zwei Spielern etwas geschwächt, aber durch Unachtsamkeit unserer Abwehr, konnten sie immer wieder Tore erzielen.

Der Sieg war aber von Anfang an nicht gefährdet und in der Höhe auch verdient.

Tor:  Lukas Voß, Robin Richter-Schluckebier
Feld: Sammy Budajew(2) Daniel Pok(2) Nils Schmittat  Marten Schäfer(5) Luca Meier(8) Justin Schröder(3) Moritz Schäfer(1) Nico Hartwig und Ron Alscher(13)

Michel und Rico

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.