TSV Korbach  | Handball

Spielbericht: TSV Korbach – SVH Kassel 25:25 (200:175)

Am 10.09. hatten wir unser erstes Punktspiel. Die Kinder waren anfangs sehr aufgeregt. So lagen wir schnell mit 0:2 Toren zurück. Dann kamen wir besser ins Spiel, glichen aus und warfen Tor um Tor. So gingen wir mit einer 14:10 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit die 6:6 übers ganze Spielfeld gespielt wird, zeigte der SVH sein ganzes Können und glich schnell den Rückstand aus. Jetzt entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Der SVH hatte einen sehr guten Spieler in seinen Reihen, der mit 9 Toren kaum zu Stoppen war. Dennoch gab unsere Mannschaft nur ein einziges Mal die Führung ab, um direkt dann wieder auszugleichen.

Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden. Dank des besseren Torschützenverhältnisses blieben die Punkte in Korbach.

Eine tolle Leistung dieser jungen Truppe, die alles gegeben hat und bis zum Schluss gekämpft hat. Weiter so Kids !!!

Für Korbach spielten:

Leon Rosenbusch (Tor), Merle Schöttner (1), Domenik Schulz (4), Hanna Mütze (1),

Pia Löwenstein (2), Ina Kolberg (1), Stanislav Dvoretski (6), Friederike Voß, Bastian Müller (1), Ksenja Henrichs (2), Fokko Mehring (7)

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.