TSV Korbach  | Handball

TSG Dittershausen II – TSV Korbach II 22:33 (11:18)

Zweite Mannschaft weiter auf Kurs!

Am letzten Wochenende reiste unsere Zweite zur TSG Dittershausen. Die TSG hatte es in der Hinrunde als einziges Team geschafft, einen Punkt aus Korbach zu entführen und somit wollten wir an diesem Sonntag auch etwas gut machen!

Vor dem Spiel gab es jedoch erstmal schlechte Nachrichten, unser Trainer Achim Scholz musste aus gesundheitlichen Gründen absagen und auch Stephan Behle musste nach dem Aufwärmen die Segel streichen, da er sich ebenfalls nicht fit fühlte!

Trotzdem wollten wir konzentriert und aus einer sicheren Abwehr nach vorne spielen, was zu Beginn der Partie jedoch noch nicht gelang. So schaffte es Dittershausen, sich sogar auf 7:5 abzusetzen, ehe wir uns fingen und endlich so agierten, wie es von Anfang an geplant war.

Mit einigen Tempogegenstößen kamen wir zum Ausgleich und jetzt passte das ganze System besser. Beim 9:9 schaffte der Gegner letztmalig den Ausgleich, denn von nun an waren wir am Drücker! Mit schön herausgespielten Toren und zeitweise schönem Tempospiel setzen wir uns Tor um Tor ab, so dass zur Halbzeit ein komfortabler 7-Tore-Vorsprung zu Buche stand.

Nun galt es die Konzentration hoch zu halten und nicht in ein Loch zu fallen, wie es uns schon mehrfach in dieser Saison passiert ist.

Auch wenn es der Gegner schaffte zwischenzeitlich den Rückstand nochmals bis auf 14:19 zu verkürzen, so gerieten wir zu keinem Zeitpunkt der Partie in Gefahr. Gegen die nun zeitweise sehr harte Gangart des Gegners fanden wir ein gutes Mittel, denn diese „bestraften“ wir ein ums andere Mal mit sehenswert herausgespielten Toren.

Tor um Tor setzten wir uns nun ab und jeder Spieler bekam seine Spielanteile und konnte sich in die Torschützenliste eintragen.

Alles in allem war dieses Spiel eine hervorragende Mannschaftsleistung, die zu einem – auch in dieser Höhe – wohl verdienten Sieg geführt hat.

Herausheben möchte ich neben beiden Torhütern, die mit tollen Paraden der Abwehr Sicherheit gegeben haben, aber auch die beiden A-Jugendlichen Jacob Gleumes und Vince Schmidt, die sich hervorragend in die Mannschaft integriert haben und beide eine tolle Leistung abgeliefert haben!

Jetzt heißt es aber nicht zu überziehen und konzentriert weiter zu arbeiten. Mit Leistungen, die annähernd an die gegen Dittershausen gezeigte anknüpfen, werden wir auch in Zukunft einen guten Weg gehen!

Also weiter Jungs … Kämpfen und Siegen!

Unser Team (Tore):

Tor: Dimi Koutroulis, Bastian Lache

Feld: Raphael Harbecke (1), Thomas Klyscz (9), Stephan Grötecke (6), Jacob Gleumes (2), Malte Ussling (3), Vince Schmidt (6), Maik Hunek (1), Marek Trapp (1), Malte Urban (3), Nico Blum (1), Stephan Behle

Trainer/Betreuer: Andreas Behle, Karsten Behling

Andreas Behle

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.