TSV Korbach  | Handball

TSV Korbach – SVH Kassel 27:27

Mühlhausen Heimspiel am Sonntag den 2.Advent leider konnten wir unsere Führungen nicht bis zum Schlusspfiff halten.

Halbzeit eins lief sehr ausgeglichen bis zur 10 Minute, ab da setzten wir uns  mit einen 3 Tore Vorsprung ab zum 10:7, den wir aber wieder mal durch technische Fehler im Angriff bis zur Pause verloren hatten. Somit ging es mit einem 16:16 in die Pause.

Nach der Ansprache in der Kabine wollten wir in der zweiten Hälfte nochmal alles auf Sieg setzen und so gingen wir mit vollen Siegeswillen auf das Feld zurück. Bis zur 40 Minute erkämpften wir uns eine 4 Tore Führung, die aber wieder mal durch unsere Konzentrationsschwäche von den Gegnern ausgenutzt wurde und so kam der SVH wieder mal ran. Nun gab es ein paar kleine Fehlentscheidungen, die dazu führten das es am Ende 27:27 stand.

Fazit zu diesem Spiel, wenn wir in einer Führungsphase unsere technischen Fehler abschalten können, würden wir auch am Ende mit einem Sieg belohnt.

Gruß euer Ron

Im Tor: Lukas Voß, Phillipp Pohlmann

Im Feld: Sammy Budajew, Nick Alscher, Alexander Wilke,

Torben Bender 7, Ron Alscher 4, Neil Wever 5,

Luca Meier 6, Marten Schäfer 5

Klaus, Rico und Michel

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.