TSV Korbach  | Handball

TSV Korbach- TSG Dittershausen 14:20 (6:7)

Im ersten Heimspiel der Saison musste der TSV Korbach sich gegen die TSG Dittershausen 14:20 geschlagen geben.
„Wir haben jetzt gesehen, wo die großen Baustellen sind und da müssen wir jetzt hart dran arbeiten“, erklärt Korbachs Trainer Josip Blagus.
Er und Co- Trainer Dimitri Demmer-Koutroulis hatten gehofft, dass sich die Mannschaft im Spiel ganz anders präsentiert als im Training. Aber diese Probleme haben laut Blagus mit den Ausschlag für die Niederlage gegeben.
„Jetzt wissen wir wo wir stehen“, sagt er. Diese Niederlage zu Beginn der Saison sieht er aber nicht so tragisch:“Wir stehen am Anfang der Saison. Da tut es noch nicht ganz so weh.“
Etwas schwerer wiegt die Verletzung von Leonie Tripp, die unglücklich stürzte und sich verletzte (Bänderverletzung; Riss im Knochen).
LG Katharina

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.