TSV Korbach  | Handball

TSV Korbach – TV Külte 8:5 (20:12)

Am 09.10.16 hatten wir unseren Tabellennachbarn TV Külte zu Gast in der Kreissporthalle.

Külte und wir hatten bis dato alle unsere Punktspiele gewonnen, so dass sich an diesem Tag zeigen sollte, welche Mannschaft sich einen kleinen Vorsprung an der Tabellenspitze erarbeiten kann. Zunächst entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem Külte bis zum zweiten Drittel der ersten Halbzeit mit 5:3 Toren vorne lag. Dann fanden wir jedoch besser ins Spiel und konnten bis zum Halbzeitpfiff einen Drei-Tore-Vorsprung zum 8:5 herauswerfen.

In der zweiten Halbzeit kam Külte dann nicht mehr als maximal zwei Tore an uns heran und wir konnten letztendlich unsere Führung bis zum Schlusspfiff auf 8 Tore ausbauen.

Hervorzuheben sind Madlen und Jannis, bei denen so langsam der Knoten zu platzen scheint. Beide Kids haben durch schöne Einzelaktionen zum Erfolg unseres Teams maßgeblich beigetragen.

Schön zu sehen, dass dieses Jahr alle Kids in der Lage sind sich in die Torschützenliste Ihres Teams einzureihen.

Wir führen jetzt punktgleich mit dem TSV Langenthal die Liga unserer Gruppe an.

Weiter so ….

Ein Dankeschön auch an unseren Schiedsrichter Maik Huneck, der das Spiel sehr souverän und sicher geleitet hat.

 

Der Kader des TSV Korbach:

Roman Richter-Schluckebier (1) und Finn Dornseiff im Tor, Lea Bangert, Jannis Laube (4),  Marei von Hanxleden, Madlen Selbmann (3), Ksenija Heinrichs, Domenik Schulz (1), Niklas Habermann (9), Ina Kolberg, Pia Löwenstein, Lennart Menke (2), Oscar Müller und Merle Schöttner.

jubel-me-kuelte-seite11

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.