TSV Korbach  | Handball

TV Külte – TSV Korbach 28:32

Am Samstag ging es für uns nach Külte. Auch wenn man gedacht hatte das es ein leichtes Spiel würde, da Külte auf dem letzten Platz steht, wurde die Partie sehr ausgeglichen. In der ersten Halbzeit konnten wir nur einen 2 Tore Vorsprung heraus spielen. Külte kam immer wieder durch die Rückraumspieler heran, in dieser Phase nahmen wir den Spielgestalter kurz und dies zeigte dann auch Wirkung.

In der zweiten Hälfte bauten wir unsere Führung kurz auf 6 Tore zum 23:29 aus. Unser Rückraum und die Mitte machten zeitweise durch schöne Spielzüge gute Abschlüsse und somit war auch der Sieg mit 4 Toren in Ordnung. Wenn die Abwehr richtig arbeitet, dann haben auch die Torhüter die Chance den ein oder anderen Ball zu halten. In der 47 Minute kam auch dann unser Torhüter als Spieler auf das Feld, was aber nur kurz war, da er sich gleich eine 2 Minutenstrafe abholte.

Im Tor: Philipp Pohlmann, Lucas Voß

Im Feld: Moritz Schäfer , Marten Schäfer 3, Torben Bender 9, Neil Wever 6, luca Meier 3, Ron Alscher 10, Nick Alscher 1, Sammy Budajew

Michel

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.