TSV Korbach  | Handball

Vorbericht: Landesliga-Nord Männer – Bug: Alles mobilisieren – HSV will erste Auswärtspunkte

TSV Korbach Handball Männer I Saison 2015/2016 hvl.: xx, Günther Emde, Tim Sonnenschein, Florian Ochmann, Dave Alscher, Sebastian Wrozek, Thomas Buchloh, xx vvl.: Mark Potthof, Christoph Reinbold, Robert Müller, Ivan Blagus, Benjamin Buchloh, Malte Urban, Vince Schmidt es fehlt: Malte Ussling

Osthessen (fs) – Nachlegen ist angesagt für die Landesliga-Handballer des Hünfelder SV. Die Auswärtsaufgabe beim TSV Korbach am Samstag (16.30 Uhr) könnte allerdings einfacher sein.

„Korbach steht als Vierter gut da, das wird schwierig“, befürchtet Hünfelds Trainer Dominik Jäger, der den TSV vor der Saison sogar zum Favoritenkreis zählte: „Das hat sich aber relativiert, ich habe sie gegen Großenlüder gesehen. Aber da wir auswärts spielen und sie vor uns stehen, sind die Korbacher Favorit. Wir wollen trotzdem auch mal auswärts punkten und damit am Samstag anfangen.“ Personell ist die Situation erneut angespannt: Während Tobias Abel und Sebastian Müller wieder mit dabei sind, fehlen Mark-Peter Dörge und Alexander Jahn beruflich verhindert, Thorsten Hinckel ist im Urlaub. Eine Rückkehr von Felix Kircher indes deutet sich für kommende Woche an.

Quelle http://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2015/oktober/maenner-bug-werden-alles-mobilisieren-hsv-will-erste-auswaertspunkte.html

 

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.