TSV Korbach  | Handball

Weibliche B-Jugend – HSG Hungen/Lich 16:13 (7:6)

Überraschungserfolg für die JSG Twistetal/Korbac2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/Lih. In einer spannenden Partie, die von beiden Defensiv-Reihen geprägt war, setzte sich die Waldecker Mannschaft verdient mit 16:13 durch.

2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/LiDie Pauke von Fabian Ramachers spielte am 3. Advent nicht zum „Kleinen Trommlerjungen“ und Hallensprecher Uwe Nolte stand ebenso wenig auf besinnliche Musik, wie die zahlreichen und lautstarken Zuschauer in der Mühlhäuser Mehrzweckhalle. Perfekte Stimmung in „unserer Halle“. Auch die Gäste aus Hungen/Lich schienen von der Atmosphäre beeindruckt. Mit bisher erst einer Niederlage im Gepäck waren sie der Favorit in der Partie. Doch davon war von Beginn an nur wenig zu 2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/Limerken. Angeführt von der starken Karo Happe überwanden wir die gegnerische Deckung gleich mehrmals und gingen bis Mitte der ersten Halbzeit 6:2 in Führung. Ein Traumstart von dem sich Hungen/Lich jedoch nicht irritieren ließ. Nach einer Auszeit des gegnerischen Trainers verkürzte Hungen/Lich bis kurz vor der Halbzeit auf 6:6. Einer tollen Einzelaktion von Spielmacherin Svenja Isenberg war es zu verdanken, dass wir dennoch mit einer Ein-Tore-Führung mit 7:6 in die Halbzeitpause gingen. Schon am Spielstand erkennt man, dass es ich beide Teams im Angriff sehr schwer taten und das Spiel von der Defensive dominiert war. Vor allem Alice Wilke und Helin Tanrikut, die beide grippegeschwächt aufliefen und sich im Abwehrzentrum abwechselten, gilt daher ein großes Kompliment.

2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/LiDer bessere Start in der zweiten Hälfte gehörte wieder uns. 2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/LiAuf unserer rechten Angriffsseite mit Meike Voß und Maike Zimmermann erspielten wir uns mehrere Torgelegenheiten und gingen mit 12:7 in Front. Auch der der dritte Torwartwechsel brachte unseren Gästen in dieser Phase keinen Erfolg. Auf unsere Torhüterin Alica Schmincke war hingegen mal wieder absoluter Verlass. Mit zahlreichen gehaltenen Bällen gab sie ihren Vorderleuten das nötige Selbstvertrauen an einen Überraschungserfolg zu glauben. Schließlich wurde es noch einmal richtig eng. Beim 14:13 hatten sich unsere Gäste um die unermüdliche Emely Nau kurz vor Schluss auf ein Tor herangekämpft. 2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/LiKaro Happe ließ sich hierdurch aber nicht unter Druck setzen und verwandelt im nächsten Angriff einen Siebenmeter zur erneuten Zwei-Tore-Führung. Hungen/Lich setzte nun alles auf eine Karte und spielte sogar mit ihrer Torhüterin im Feld. Dennoch gelang ihnen kein Treffer. Besser machte es Hannah Rock. Sekunden vor Schluss verwandelte sie zum 16:13 Endstand bevor der souveräne Schiedsrichter Patrick Wiegand die Partie beendete.

2015.12.13 Handball LL weibl. Jgd. B TSV Korbach - HSG Hungen/LiInsgesamt war es ein rießiger Erfolg gegen den selbst ernannten Meisterschaftskandidaten aus Hungen/Lich zu gewinnen. Im Vergleich zum Hinspiel haben wir aus unseren Fehlern gelernt und viele Dinge hervorragend umgesetzt. Natürlich haben wir insbesondere im Angriffsspiel noch ein großes Potential uns zu verbessern. Aber wir haben erfolgreich auf unsere Stärken in der Abwehr und auf unseren Teamgeist gesetzt. Ein gelungener Abschluss für ein tolles Handballjahr.

Nun ist es Zeit mal etwas Ruhe einkehren zu lassen. Wir wünschen allen Eltern, Verwandten und Fans ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! In 2016 sehen wir uns wieder!

Bis denne

Thomas Tönepöhl

Tore: Happe 8, Zimmermann 1, Isenberg 3, Voß 2, Rock 2

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.