TSV Korbach  | Handball

Weibliche B-Jugend (Oberliga Hessen) – wJSG Bieber/Heuchelheim

Nach einer vierwöchigen Pause geht es endlich wieder los. Am Sonntag, 20.10.2019, treten wir auswärts gegen die Mannschaft der wJSG Bieber/Heuchelheim an. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Großsporthalle Biebertal.

Bereits in der abgelaufenen Landesligasaison trafen wir auf die Mittelhessinnen und gingen in den beiden Partien als Sieger vom Platz. Allerdings erwartet uns nun eine andere Mannschaft. Im Vorfeld der jetzigen Spielzeit haben sich die Mädels aus Bieber durch den Zusammenschluss mit Heuchelheim verstärkt. Zudem wurde die weibliche C-Jugend Vizehessenmeister in der Spielzeit 2018/2019.

Gegen dieses Team traten wir bereits im zweiten Qualifikationsturnier an und mussten uns knapp geschlagen geben. Viele technische Fehler, drei vergebene 7-Meter und Fehlwürfe führten zu einer unnötigen 9:11 Niederlage.

In den ersten beiden Saisonspielen konnte Bieber überzeugen. Die Mannschaft unterlag bei der JSG Buchberg nach langer Führung knapp mit 27:30 und konnte sich einen Heimsieg gegen die HSG Bachgau sichern (21:20). Mit einem ausgeglichenen Tabellenkonto liegt die wJSG Bieber/Heuchelheim aktuell auf Tabellenplatz 4.

Die vergangenen Wochen haben wir genutzt, um insbesondere das Entscheidungsverhalten und die Wurfqualität zu verbessern. Dennoch ist es nach langen Spielpausen immer schwer einzuschätzen, wie gut oder schlecht die Unterbrechung für die Form und das Zusammenspiel war. Wir müssen von Anfang an wach sein und aggressiv in der Abwehr stehen, um gegen die spielstarken Gastgeber zu bestehen.

Hoffentlich haben alle angeschlagenen Spielerinnen ihre Erkältungen bis zum kommenden Wochenende auskuriert und stehen uns zur Verfügung. Ein Fragezeichen steht aufgrund einer Bänderverletzung noch hinter dem Einsatz von Svenja Jäger.

Wir fahren gemeinsam mit der weiblichen C-Jugend nach Biebertal, die um 14:15 Uhr ihr Oberligaspiel gegen die wJSG Bieber/Heuchelheim bestreitet.

Zu den Spielen setzen wir einen Bus ein. Plätze können bei Thomas Thönepöhl oder Carolin Berger gebucht werden. Wir würden uns über zahlreiche Fans freuen, die uns unterstützen.

Bis dahin, eure weibliche B-Jugend

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.