TSV Korbach  | Handball

Weibliche C-Jugend: JSG Korbach/Twistetal – HSG Baunatal 17:17 (9:6)

Karo2Nach den zuletzt sehr überzeugenden Spielen hatten sich die Mädels der HSGAlice eine tolle Ausgangslage in der Tabelle erspielt. In der Partie gegen die HSG Baunatal gab es nun das direkte Duell zwischen den beiden Konkurrenten um den dritten Tabellenplatz in der Oberliga Nord. Doch wer ein ansehnliches Spiel der beiden besten Mannschaften aus dem Bezirk Kassel/Waldeck erwartet hatte, wurde leider enttäuscht. Beiden Teams war die Bedeutung des Spiels anzumerken und gerade unseren Spielerinnen fehlte im Angriff die „Leichtigkeit“ der vergangenen Spiele. Dabei machte sich auch bemerkbar, dass Nadine Reese fehlte und dass Michelle Grötecke und Sarah-Luisa Röhle nur angeschlagen mitspielen konnten. Lange Angriffe und technische Fehler prägten weite Strecken der Partie. Selbst unsere 9:6 Führung in der Halbzeit brachte nicht das nötige HelinSelbstvertrauen und Baunatal egalisierte unseren Vorsprung kurz nach der Pause. Die wenigen guten LeoChancen von Außen, vom Kreis oder vom Siebenmeterpunkt wurden nicht genutzt. Allein Karo Happe und Leonie Schäfer sorgten mit Einzelaktionen im Angriff noch für unser Torekonto. Dass es trotzdem zu einem Punktgewinn reichte, lag vor allem an der überzeugenden Deckungsarbeit. Mit einem agilen, aggressiven, aber fairen Zweikampfverhalten wurde kein dynamischer Spielaufbau der Baunataler zugelassen, die in der ersten Halbzeit lediglich 6 Treffer erzielten. Auch in der zweiten Halbzweit stand die Deckung vor einer guten Alica Schmincke weitestgehend stabil. Vor allem Svenja Isenberg war es am Ende zu verdanken, dass die Baunataler keinen Michelleweiteren Treffer mehr erzielen konnten. Als Baunatal zehn Sekunden vor Spielende noch einmal in Ballbesitz kam, unterbrach sie gleich zweimal beherzt den gegnerischen Angriff und erlaubte dem Gegner keinen Torabschluss mehr.Karo

Auch wenn das Spiel nicht schön anzusehen war, müssen wir mit dem Ergebnis im Endeffekt zufrieden sein. Hätten wir gespielt, wie in den letzten Partien wäre mehr für uns drin gewesen. So haben wir aber immerhin den direkten Vergleich gegen Baunatal gewonnen (3:1 Punkte) und stehen in der Tabelle immer noch auf dem hervorragenden dritten Tabellenplatz.

Bis denne

Eure C-Jugend

Torschützen: Happe 7, Isenberg 1 , Schäfer 3, Voß 2, Wilke 4

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.