TSV Korbach  | Handball

Weibliche C-Jugend: JSG Korbach/Twistetal/Külte II a.K. – HSG Wesertal 18:33

Diesen Sonntag trafen wir zum zweiten Mal auf die weibl. Jugend C, HSG Wesertal. Leider konnten wir nicht die Leistung aus dem letzten Spiel wiedergeben.

Die ersten fünf Spielminuten waren noch ziemlich ausgeglichen und die Mädels konnten gut mithalten. Danach schlichen sich kleine Fehler ein, Unkonzentriertheit und ein zu dichtes Angriffsspiel vor der Abwehr, sodass die Gegnerinnen leichte Tore durch Tempogegenstöße erzielten konnten. Zur Halbzeit stand es dann 13:6.

Motiviert kamen wir aus der Kabine zurück und wollten nochmal alles geben um zu gewinnen! Leider gelang uns dieses nicht. Der Angriff war aber um einiges besser, wie in der ersten Halbzeit. Die Mädels trauten sich viel mehr und gingen auch mal durch die Lücken. Das sah man auch in der Abwehr, hier packten sie mehr zu. Leider bekamen wir die gute Rückrauspielerin der HSG nicht in den Griff, sodass sie immer wieder unsere Abwehr durchbrechen konnte. Somit verloren wir 33:18.

Erfreulich ist, dass sich so gut wie jede Spielerin in der Torschützenliste eintragen konnte.

Die fünf-wöchige Spielpause wollen wir für ein intensives Abwehr- und Angrifftraining nutzen!

Des Weiteren möchten wir euch mitteilen, dass Leonie und Kathi Tripp unser bereits vorhandenes Trainerinnen-Dou für die Saison unterstützen werden!

Eure Kathi und Sophie!

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.