TSV Korbach  | Handball

Weibliche C-Jugend : TV Hersfeld 19 : 19 (9:9)

Unser letztes Saisonspiel endete nach einem harten Kampf mit einem gerechten Unentschieden. Viele Fans fanden am Sonntag Nachmittag nach einer anstrengenden Karnevals-Nacht den Weg in die Mühlhäuser Mehrzweckhalle. Entsprechend nervös, aber trotzdem hochmotiviert gingen wir in die Partie. In der Anfangsphase führten wir, angetrieben von Dana Krüger, mit 2 Toren zum 3 : 1 . Schnell konnten die Hersfelderinnen zum 3 : 3 ausgleichen und gingen sogar mit 4 : 6 in Front. Leider scheiterten wir immer wieder frei vor dem Tor an der gut aufgelegten Hersfelder Torhüterin. Nach einer effektiven Auszeit unsererseits stellten wir die Abwehr um und konnten erneut den Ausgleich erzielen. In dieser Phase hielt uns besonders Johanna Gleumes durch tolle Paraden in der Spur. Mit einem Stand von 9 : 9 gingen wir in die Kabinen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellte unser Gegner die Abwehr auf eine offensivere Variante um, die uns erhebliche Schwierigkeiten bereitete. Der Angriff agierte zu statisch und die Bewegung ohne Ball war nicht ausreichend genug. Jetzt kämpften wir aber in der Abwehr angetrieben von Linda Grötecke, Anna-Lena Reese und Samira Berger um jeden Zentimeter und den Hersfelderinnen fiel es immer schwerer, zum Torwurf zu kommen. Noch immer wogte die Führung um 1 Tor hin und her. Eine starke Phase hatte nun Hanna Happe, die uns durch schöne Einzelleistungen im Spiel hielt. Beim Stand von 18 : 18 zogen wir abermals die grüne Karte, um den aufopferungsvoll kämpfenden Mädels noch einmal Luft zu verschaffen. Durch einen schön herausgespielten Gegenstoß erhöhten wir auf 19 : 18. Leider glich Hersfeld kurz vor Ende des Spiels zum gerechten 19 : 19 aus.

Ein großes Kompliment geht an die gesamte Mannschaft, die ihr 1. Oberliga-Jahr überaus erfolgreich abschließen konnte.

Zum Abschluss bedanken wir uns bei den Vorständen, die es möglich machten, dass wir zu den weiten Auswärtsfahrten mit dem Bus fahren konnten und bei Thorsten Hering, der zu den anderen Fahrten den TSV-Bus steuerte.

Vielen herzlichen Dank auch an die Mädels, die die gesamte Saison über fleißig trainiert haben und in den Spielen immer alles gegeben haben. Es war uns eine große Freude, mit Euch allen zu arbeiten! Für die kommende Saison wünschen wir Euch viel Erfolg mit euren neuen Trainern in der C- und B-Jugend. Denkt immer daran: IHR SEID EIN TEAM!!!

Danke auch an alle Eltern und Wt für die Unterstützung!

Torschützen: Hanna Happe 6, Samira Berger 2, Anna-Lena Reese 1/1, Linda Grötecke 2, Dana Krüger 2, Laura Bitter 3/2, Kim Hering 3

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.