TSV Korbach  | Handball

Weibliche D-Jugend holt sich den ersten Rang

Die Jugendmannschaften aus Korbach und Twistetal schwimmen im Handball-Bezirk Kassel-Waldeck weiter auf der Erfolgswelle. Auch die weibliche D-Jugend sicherte sich in der Bezirksliga, Gruppe 2, Rang eins zum Saisonende.
Nach zwölf Spielen standen 23:1 Punkte auf dem Konto des von beiden Vereinen gebildeten Teams, das von Sonja Wetekam, Antje Happe und Torwarttrainerin Claudia Hundertmark-Vogel betreut wird. Für
den Handballnachwuchs aus Twistetal und Korbach war es bereits der vierte Titel der laufenden Saison, zuvor sicherten sich bereits die männliche A und B-Jugend in der Bezirksoberliga den Titel, die weibliche
C-Jugend wurde Meister der Oberliga Nord.

Unser Bild zeigt das Meisterteam hinten (von links) Trainerin Sonja Wetekam, Lea Krüger,Tw-Trainerin Claudia Hundertmark-Vogel, Linda Grötecke, Dana Krüger, Laura Bitter, Samira Berger, Svenja Jäger, Kim Hering, Trainerin Antje Happe; vorne Hanna Happe, Luca Fisseler, Johanna Gleumes, Johanna Pohle und Anna-Lena Reese. (red) Quelle HNA Online
Foto: Spitzkopf

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.