TSV Korbach  | Handball

Weibliche Jugend B – HSG Zwehren/Kassel 14:17(7:10)

Nach einer holprigen Vorbereitung traten wir am Samstag in der Kreisberufsschulhalle zum ersten Heimspiel in der Saison 2017/18 ersatzgeschwächt an. Mehrere Spielerinnen waren leider krank und konnten deshalb nicht mitwirken. Trotzdem begannen wir im ersten Durchgang recht konzentriert und gingen mehrmals knapp in Führung. Hierbei zeichnete sich immer wieder die individuelle Klasse von Hanna Brida aus.

Nach etwa 17-18 Minuten machten sich dann aber leider ein wenig konditionelle Mängel breit. Hiermit einher gingen immer mehr Unkonzentriertheiten in Abwehr und Angriff. Folglich gingen wir leider mit einem Drei-Tore-Rückstand in die Kabine.

In der Halbzeitpause wurden die Fehler angesprochen und mann wollte über den Kampfgeist wieder zurück ins Spiel finden. Tatsächlich traten wir im zweiten Durchgang dann auch mit deutlich mehr Kampfgeist an und kämpften uns wieder bis zum Unentschieden heran. Hier konnten insbesondere unsere beiden Rückraumspielerinnen Laura Bitter und Isabell Schmitz gute Akzente setzen und schöne Treffer erzielen.

Danach wog die Führung ständig hin und her. Ein Plus für Zwehren war während des gesamten Spiels, dass wir deren stärkste Spielerin auf Rechtsaußen leider nie in den Griff bekamen. Egal, wer gegen sie spielte, es gelang nicht sie auszuschalten.

Obwohl wir uns tapfer herangekämpft haben, gerieten wir zum Schluss des Spiels dann doch wieder in Rückstand. Allerdings lag dies in der Endphase ausschließlich an der mangelnden Abschlusschwäche.unserer Angreiferinnen. Es wurden reihenweise freie Torchancen vergeben und sogar zwei Siebenmeter nicht verwertet.

Somit kam es am Ende zu einem dem Spielverlauf durchaus entsprechenden Endergebnis, wenn auch die Niederlage mit ein paar konzentrierteren Abschlüssen hätte vermieden werden können. Wir werden deshalb diese Woche an den Fehlern arbeiten und am kommenden Wochenende versuchen, die ersten beiden Punkte einzufahren.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.